CONEXA 3.0 Performance / Quelle Theben AG
Brancheninfos
07/2020

BSI-Zertifizierung für das Smart Meter Gateway CONEXA 3.0 & Einladung zum Webseminar

Zertifiziertes Gateway als Lösungsbaustein zur Digitalisierung der Energiewende

Am 24. Juli 2020 hat das Smart Meter Gateway CONEXA 3.0 Performance unseres Partners Theben die Zertifizierung nach Schutzprofil des BSI erhalten. Damit steht Ihnen als Messstellenbetreiber ab sofort ein leistungsstarkes Modul für den Einbau von intelligenten Messsystemen zur Verfügung. Mit der aktualisierten Baumusterprüfbescheinigung kann die zertifizierte CONEXA nun im Wirkbetrieb mit den Gateway-Administrationssystemen eingesetzt werden.

Warum CONEXA 3.0 Performance von Theben?
Das Smart Meter Gateway erfüllt alle Voraussetzungen, die an ein interoperables und zukunftssicheres Gerät gestellt werden und überzeugt insbesondere durch seine Robustheit und Performance. Neben dem hohen Datendurchsatz über die CLS-Schnittstelle und der Unterstützung von IPv4 und IPv6 bietet die CONEXA die Möglichkeit, 20 Zähler anzuschließen für 10 Letztverbraucher. Über das austauschbare Aufsteckmodul ist das Gateway flexibel erweiterbar, um passgenau die Kundenwünsche (insbesondere bei den Mehrwertanwendungen) umzusetzen.

Warum Lackmann?Bild entfernt.
Die Lackmann GmbH & Co. KG hat sich auf den Rollout mit der CONEXA vorbereitet, um Sie bei der Umsetzung Ihrer Ziele zu unterstützen. Bei der Digitalisierung der Energiewende stehen wir als verlässlicher und kompetenter Partner für Sie bereit. Mit unseren Experten und unserem Fachwissen sorgen wir dafür, dass die Einführung der CONEXA auch bei Ihnen zu einer Erfolgsgeschichte wird.

Einladung Webseminar: Virtuelle Produktpräsentation
Anfang September, direkt nach der Sommerpause, bieten wir Ihnen mehrere Termine für eine kostenlose virtuelle Produktpräsentation der CONEXA 3.0 Performance an. In Form eines Webseminars werden Experten von Lackmann und Theben gemeinsam die Bausteine für intelligente Messsysteme und den Smart Meter Rollout vorstellen, Ihre Fragen beantworten und Anregungen aufnehmen. Um nach der Präsentation in einen konstruktiven Dialog eintreten zu können, ist eine Anmeldung erforderlich, da pro Webseminar die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Termine werden Ihnen rechtzeitig per Mail bekanntgegeben. Informationen dazu finden Sie außerdem in Kürze auf unserer Homepage.

Gern erwarten wir Ihre Rückmeldungen unter rolloutteam@lackmann.de und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen bei der Digitalisierung der Energiewende mit der CONEXA durchzustarten.

Ihr Lackmann Rollout Team &
Volker Baudisch, Vertriebsleiter